New York , New Yoooooooork !!!

So in etwa ging es mir:

New York ??? Wir sind in New York, ooooooooh mann wiiiiiir siiind in New Yooooooork !!!!!!!!!!!

Man konnte es nicht wirklich begreifen, man war dort und irgendwie doch nicht, es fühlte sich so unrealistisch an. Wir wurden per Bustransfer vom JFK Airport (über 1h) zum YMCA Youthhostel gefahren und das alles war New Yooooork. Im Bus wurden die Zimmer verteilt und ich kam mit Marcel Bauer auf ein Zimmer, ein sehr guter und angenehmer Zimmerkollege ;-.)

Wobei man ehrlich sagen muss, es war mehr eine Abstellkammer als ein Zimmer geschätzte 8-10 m² für 2 Personen ist nicht gerade viel und nicht gerade sicher 😀 Aber das wurde durch eine atemberaubende Kulisse New York´s rausgerissen. Am ersten Abend bekamen wir zu spüren was es heißt wen es in New York  „regnet“ 😀 Die Straßen wurden gespült und standen bestimmt 20 cm unter Wasser. Alle waren so nass, dass man denken konnte wir wären mit klamotten in einen Swimmingpool gesprungen. 😀 Danach gingen wir wirklich in einen Swimming Pool.

Am nächsten Tag 10.08. gab es Bagel Frühstück und wir machten uns auf den Weg bei mittlerweile besserem Wetter, zum Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland. Dort hatten wir unsere Begrüßung und die ersten Seminar Stunden über Autokauf  und Vorstellungsgespräche in den USA und die Beantragung der SSC. Was nach einem Mittagessen bei Subway und besuch des UNO-Gebäudes fortgesetzt wurde.

Nach dem Seminar hatten wir Freizeit und konnten die nach unserem belieben nutzen. Wir besuchten den Central Park und hatten am Abend eine Bustour mit einem Guide „It was awesome and stunning!!!!!“. Und danach Irish Pub 😉

Und am Donnerstag 11.08. war es endlich so weit, wie geht unsere Reise weiter wann verlassen wir nächsten Tag New York , wo geht es hin und mit wem !!!! Für mich stand fest, dass ich früh abreisen muss und was für eine Fügung, ich sollte weiter mit David Wienkamp durch das große Land reisen. Unser Ziel Louisville/ Kentucky die Heimat des Bourbon und der Pferderennen.

Freitag 12.08. 4 Uhr morgens wachte ich aufund musste feststellen Marcel war ebenfalls schon wach. Ich traf mich mit David um 6 uhr unten vorm Hotel und wir fuhren mit dem Shuttle Bus zum New Ark Airport in New Jersey. Dort machten wir den Check- In für unseren Flug nach Louisville Kentucky.

Was es dort zu erleben gab ? Ihr werdet es erfahren ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.